Allgemeine Geschäftsbedingungen

Christian Adamiec
„DJ Panorama“
Lindenstraße 18
18435 Stralsund

Mobil: 0174-8995799
Fon: 03831-4832020
Fax: 03831-4832021
Mail: info@dj-panorama.de

Steuernummer: 082/200/01335

Es erfolgt kein Ausweis der Umsatzsteuer aufgrund der Anwendung der Kleinunternehmerregelung gem. § 19 UStG.

 

Vertragspartner
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Vertragsverhältnisse zwischen Christian Adamiec, im folgenden DJ Panorama genannt, und Vertragspartnern, im folgenden Kunden genannt.

Vertrag
Verträge zwischen DJ Panorama und Kunden entstehen durch

  • Annahme eines schriftlichen Angebotes (Fax, E-Mail, postalisch, Brief)
  • schriftlichen Vertrag
  • das gesprochene Wort.

Das Angebot von DJ Panorama gilt sieben Tage ab Zustellung.
Die Feinabstimmung der Veranstaltung mit den für DJ Panoramas Arbeit notwendigen Informationen erfolgt etwa sieben Tage vor dem Termin.

Catering und Übernachtung

  • Essen, Getränke und Verzehr gehen zu Lasten des Kunden
  • Übernachtungskosten, Unterbringung: im Falle von Entfernung zum Ort des Veranstaltungstermins über 100 km oder Überschreitung der vereinbarten Zeit (Dauer der Veranstaltung) trägt der Kunde die Hotel- oder Unterbringungskosten und/oder sorgt für diese, falls Bedarf besteht (nach Absprache).

 

Rücktritt vom Vertrag/von der Buchung und Stornokosten

Ein Rücktritt seitens des Kunden ist schriftlich oder mündlich möglich. Jedoch werden dann Stornokosten wie folgt berechnet:
Rücktritt bis:

  • 30 Tage vor der Veranstaltung: 30 % der vereinbarten Gage
  • 20 Tage vor der Veranstaltung: 50 % der vereinbarten Gage
  • 10 Tage vor der Veranstaltung: 80 % der vereinbarten Gage
  • 5 Tage vor der Veranstaltung: 100 % der vereinbarten Gage

Absage, Storno oder Rücktritt in der Stornozeit von 30 Tagen im genannten Zeitraum auf Grund von Krankheit, Unfall oder Versterbens seitens des Kunden sind von diesem oder seinen Bevollmächtigten zu erklären und nachzuweisen, dann fallen Keine an.
Ausnahme: Sollte es nach der Absage einer Veranstaltung durch den Kunden zu einem Auftrag an einem anderen Termin kommen, werden die Stornokosten gesondert geregelt.
Ein Rücktritt seitens DJ Panorama ist möglich durch: technisch bedingte Ausfälle, andere wichtige Gründe, Krankheit, Unfall, Tod. In diesem Falle (außer Unfall und Tod) wird durch DJ Panorama ein Ersatz zu gleichen Konditionen wie vereinbart gestellt. DJ Panorama übermittelt die erfolgten Absprachen bestmöglich an seine Vertretung. Der Rücktritt vom Vertrag/von der Buchung seitens DJ Panorama hat so frühzeitig wie möglich fernmündlich oder schriftlich gegenüber dem Kunden/Veranstalter zu erfolgen.

Haftung

Für Personen- und Sachschäden während einer Veranstaltung haftet ausschließlich der Kunde/Veranstalter, soweit der Schaden nicht durch grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten von DJ Panorama versucht worden ist.

Für Schäden an Equipment und Musikdatenträgern von DJ Panorama, die während einer Veranstaltung durch Gäste verursacht werden, haftet der Kunde/Veranstalter.

Sofern DJ Panorama durch nicht von ihm zu verantwortende Umstände und äußere Einflüsse (höhere Gewalt, Naturkatastrophen, behördliche Anordnungen, Betriebsstörungen beim Veranstalter, Stromausfall oder -schwankungen, Technik-/Technikteilausfall etc.) die vereinbarten Leistungen nicht erbringen kann, hat der Kunde kein Recht auf Rücktritt vom Vertrag, keinen Anspruch auf Schadensersatz und kein Recht auf Zurückhaltung einer Zahlung.

6. Zahlungen
Zahlungen sind ohne Abzug und ausschließlich an DJ Panorama direkt vorzunehmen; folgende Zahlungsarten werden akzeptiert:

  • Barzahlung vor, während oder am Ende der Veranstaltung
  • Überweisung im Voraus auf ein von DJ Panorama genanntes Konto unmittelbar nach Rechnungseingang bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn.
  • Schecks, Kreditkarten oder ähnliches werden nicht akzeptiert.

Gema-Gebühren

Alle anfallenden Gebühren für die GEMA werden vom Veranstalter getragen und direkt an die GEMA abgeführt.

Schlusswort

Mit der Absprache der Terminierung und der annehmenden Bestätigung der Veranstaltung erklären sich Kunde bzw. Auftragnehmer mit allen Punkten der AGB einverstanden. Diese gelten als gelesen, verstanden und rechtlich in vollem Umfang akzeptiert.

Gerichtsstand

Gerichtsstand ist Stralsund.

Christian Adamiec, „DJ Panorama“
Stralsund, Mai 2015
AGB 2014-2018